Archiv für den Monat: April 2012

INTEGRIER-BAR 5: TAGORE ON VINYL: The poetics of politics- Europa als Objekt der Kritik 1899-1941

am Samstag, der 5.05.2012- 20Uhr 

Deutsch-Englisch-Bengalische Performance und Diskussion mit: Sandra Chatterjee, Anirban Ghosh, Pravu Mazumdar und Peter Arun Pfaff

Der Nationalismus der Neuzeit sowie die Rolle Europas in der Welt sind der Ausgangspunkt für die Integrierbar 5.

Die Performance basiert auf einer choreografische Erinnerung, die Sandra Chatterjee mit Peter Arun Pfaff und Anirban Ghosh als Tanzsolo mit Video und Text über Rabindranath Tagore entwickelt haben. Dabei entdeckt Sandra nicht nur die bengalischen Lieder ihrer Kindheit neu sondern auch die
philosophischen und politischen Gedanken des Weltreisenden Tagore, der die Begegnung von Ost und West für die „bedeutendste aller Tatsachen des gegenwärtigen Zeitalters“ hielt.
Fast hundert Jahre nach dem der Multi-Künstler Tagore als erster Nicht-Europäer 1913 den Literatur Nobelpreis erhielt wollen wir heute –im Blick der post-kolonialen Kritik– die Poetik seiner Europakritik neu entdecken und gemeinsam
diskutieren. Dabei Führt der Tagore-kenner Pravu Mazumdar als Moderator durch den Abend.


Samstag, der 5.5.2012, 20 Uhr 
Galerie Kullukcu
Schillerstrasse 23 3 Etage
80336 München

www.kullukcu.de 

email: info@integrier-bar.de

gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Impressionen letzten INTEGRIER_BAR: Das subversive Spiel der Wiener Operette – Die Geburt des Pop aus der multikulturellen Gesellschaft